Eintracht Hildesheim e.V. | Handballabteilung

Heute vor 5 Jahren

Die-Aufstiegsmannschaft

Die Aufstiegsmannschaft

Ankunft-in-Hildesheim

Ankunft in Hildesheim

Heute vor fünf Jahren, am 13. Mai 2017 gelang unserer Eintracht der Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga. Nach zwei Jahren Abstinenz war man wieder zurück, nachdem man 1998 zum ersten Mal aufgestiegen war. Danach war Eintracht 17 Jahre lang in der Bundesliga vertreten, davon 3 Jahre in der 1. Liga.

Im Aufstiegsspiel gegen die TSG Heilbronn in Hagen setzte sich unser Team mit 31:25 Toren durch. Über 200 Fans waren mit nach Hagen gekommen und unterstützten die Mannschaft von Gerald Oberbeck und Georgi Nikolov von der ersten Minute an lautstark. Eintracht war auf den Punkt topfit. Robin John zog geschickt die Fäden und spielte immer wieder Pässe auf den überragenden Kreisläufer Niko Tzoufras, der insgesamt 11 Treffer erzielte. Hinter einer guten Deckung war Jacub Lefan der Fels in der Brandung. Etliche Paraden gelangen ihm gegen den TSG Torjäger Sebastian Heymann, sogar einen Treffer konnte er erzielen.

Nach einer 14:11 Pausenführung setzte sich unser Team ab der 40. Spielminute immer mehr ab. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war der Schlüssel zum Erfolg. Beim Schlusspfiff kannte der Jubel in der Halle und auf der Tribüne keine Grenzen. In Hildesheim wurde das siegreiche Team von den begeisterten Fans an der Arena empfangen.

Niko-setzt-sich-durch

Niko setzt sich durch

Jacub-Strycz-verwandelt-einen-Siebenmeter

Jacub Strycz verwandelt einen Siebenmeter

Lothar-von-Hermanni

Lothar von Hermanni

Maurice-trifft-aus-dem-Rückraum

Maurice trifft aus dem Rückraum

Niko-Tzoufras

Niko Tzoufras

Robin-John

Robin John

jubelnde-Eintracht-Fans

Jubelnde Eintracht-Fans

Es-ist-geschafft

Es ist geschafft

Dank-an-die-tollen-Fans

Dank an die tollen Fans

Sieg

Sieg!

 

« Zurück

Anzeige

DataZulu_RoN_Skyscraper_160x600_Gesundheitsnavigator_Fallback

Anzeige

DataZulu_WideSkyscraper_160x600_Hildesheim2_fallback.jpg

Auszeichnung

auszeichnung 2018 small

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.